Unser Haus

Das Verbindungshaus der Philippina-Saxonia, auch „Philipperhaus“ genannt, ist inzwischen über 100 Jahre alt. Grundsteinlegung war im Sommersemester 1906, die Einweihung und Bezug des Hauses nur ein Jahr später. Es bietet verschiedenste Räumlichkeiten, von Studentenzimmern über eine Bibliothek bis hin zu großen Veranstaltungsräumen.

Unser Haus besitzt den höchstgelegenen, privat genutzten Turm der Stadt Marburg. Von dort aus hat man Blick über die gesamte Stadt und auf das Marburger Schloss. [Panoramaansicht]

Das Haus wird durch regelmäßige Renovierungen in Stand gehalten, so wurden in den letzten Jahren das komplette Dach, der Treppenaufgang sowie die Bäder erneuert und modernisiert.



Kleine Hausführung:

Studentenzimmer:
Auf unserem Haus befinden sich sieben Zimmer für Studenten zu unschlagbaren Mietpreisen. Alle Zimmer sind mit kostenlosem Internetzugang ausgestattet. Auf Wunsch bieten wir ebenfalls eine grundlegende Möblierung der Zimmer.

Falls du Interesse an einem Zimmer hast, findest du hier alle weiteren
Details.

Bibliothek:
Unsere Bibliothek bietet Grundlagenliteratur für die klassischen Studiengänge wie Medizin und Rechtswissenschaften.
Des Weiteren verfügt der Raum über einen modernen PC mit Internetzugang, der für alle Hausbewohner frei zugänglich ist.
Der Raum bietet sich auch für Lerngruppen und Referatsvorbereitungen an, da dort auch in größeren Gruppen leise und ungestört gearbeitet werden kann.

Ahnengalerie der Saxen,
Billardzimmer:
Geziert von der Ahnengalerie der Turnerschaft Saxonia bietet dieser Raum, wie der Name bereits vermuten lässt, einen Billardtisch.

Neben einem Tischkicker und einer Tischtennisplatte ist dies eine der vielen Möglichkeiten, sich seine freie Zeit auf dem Haus zu vertreiben.

Großer Kneipsaal:
Der große Kneipsaal bildet das Herzstück unseres Verbindungshauses. Dort finden alle großen und wichtigen Veranstaltungen unserer Studentenverbindung statt. Mit einem Platzangebot für über 100 Personen bietet dieser Saal auch genügend Raum für Sport- und Fechtaktivitäten.

[Panoramaansicht]

Kleiner Kneipsaal:
Neben dem großen Kneipsaal befindet sich, räumlich abtrennbar, der kleine Kneipsaal. Dieser dient kleineren Zusammenkünften in geselliger Runde und kann bei Bedarf als Erweiterung des großen Kneipsaals dienen.

Kellerkneipe:
Die auch Arminenkneipe genannte Kellerkneipe wird vornehmlich als Wohnzimmer der Hausbewohner genutzt. Eine gemütliche Sofaecke wird durch einen Flachbildfernseher und diverse Spielekonsolen ergänzt.

Gemeinschaftsküche:
Unsere Gemeinschaftsküche bietet alles, was zum Kochen benötigt wird.
Neben zwei Gasherden stehen ein Ofen, ein Mikrowellenofen und eine Geschirr- spülmaschine für die Hausbewohner zur Verfügung. Auch Geschirr und Besteck ist ausreichend vorhanden.

Grundstück:
Unser Haus steht auf einem großen Naturgrundstück. Am Hang des Schlossberges gelegen hat man so stets Ruhe vor dem Lärm der Stadt und den ganzen Sommer über eine grüne Umgebung.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Turnerschaft Philippina-Saxonia zu Marburg | Impressum